Chantal Mächler  FZHSH

  • i.A Hundewesen
  • Administration
  • Betreuung Tageshunde

Arbeitsbereich

  • Sozialisierung
  • Analyse
  • Ausbildung Welpen / Junghund

Woran erkennt man eigentlich einen gut erzogenen Hund? Was muss ein Hund können damit man ihn in unsere Gesellschaft integrieren kann?
Nur wenn wir als Besitzer verstehen warum sich unser Hund verhält, wie er sich verhält, können wir ihn dabei unterstützen sich angepasst zu benehmen. Dabei liegt mir besonders am Herzen einen Rahmen abzustecken, dessen Grenzen unsere Hunde erkennen und an denen sie sich orientieren können. Nur wer weiß, wo eine Grenze beginnen, kann sich innerhalb dieser frei bewegen und entwickeln.
Tiere begleiten mich schon mein ganzes Leben. Von 2002-2005 erlernte ich meinen Traumberuf zur dipl. Tierpflegerin EFZ in einem Tierheim in St.Gallen.
Nach meiner Lehre habe ich meine 1. Arbeitsstelle als ausgebildete Tierpflegerin angetreten und durfte rund 4 Jahre ganz viele lehrreiche Erfahrungen in einem grossen Hunderudel in einer Auffangstation für spanische Strassenhunde sammeln. 

Zusätzlich absolvierte ich danach eine Ausbildung in der Pflege da auch der Umgang mit Menschen eine grosse Bedeutung in meinem Leben hat. Heute bin ich Mama von 2 wunderbaren Mädchen und einem Hunderudel das uns begleitet.

Zur Zeit bin ich in der Ausbildung zur FH (Fachperson Hundewesen) und freue mich, euch und eure Hunde begleiten zu dürfen.