FREE FRIDAY

Auch bei uns wird Tierschutz gross Geschrieben. Allerdings sind wir nicht der Meinung, Hunde im fernen Ausland unterstützen zu müssen, wir machen das lieber hier vor Ort. 2020 wurde von Carlo der FREE FRIDAY  ins Leben gerufen...
Das bedeutet: Kostenloses Hundetraining in speziellen Härtefällen.

Voraussetzungen:

-  Absolute Notwendigkeit
-  Massive Aggressionen gegenüber Menschen
-  bereits absolvierte Wesensanalyse ( Einzelsitzung / 1 Nachmittag)

Der Hund wird am Termin beurteilt, sollten wir dabei zur Überzeugung gekommen dass es sich dabei um einen oben erwähnten Kandidaten handelt... Hat der Hund die Möglichkeit in den free Friday aufgenommen zu werden.
Einmal wöchentlich, jeweils am Freitag Nachmittag führen wir ein spezielles Resozialisierungsprogram durch.


An den free Firday kann man sich weder Anmelden noch kann man hier Termine buchen, wir entscheiden welche Hunde Zugang erhalten.

Das Finanzielle:

- Grundsätzlich ist der free Friday immer kostenlos,  Unser Team und alle Helfer arbeiten an diesen Tagen ohne Honorar.
- Jeder wie er kann… Manche bringen Kuchen, manche Kaffee und andere stellen sich als Helfer zur Verfügung.

Der free Friday soll dazu dienen, dass wir als Gemeinschaft Hunden helfen die dies nötig haben. Bei Extremfällen sind teilweise Trainings über Wochen oder Monate nötig,  wir betreiben hier einen sehr grossen Aufwand an Resozialisierung, welcher für den Halter in die X Tausend Franken gehen würde. Aus diesem Grund, existiert der free Friday.
Wie bereits Erwähnt kann kein Antrag zur Aufnahme gestellt werden, da wir hier den Einzelfall beurteilen und entscheiden wer Zugang erhält und wer nicht.